Ultraschallchirurgie

Mit der Ultraschallchirurgie (Piezosurgery) ist es möglich, in einem blutfreien Operationsgebiet minimal eingreifende Knochenschnitte durchzuführen und die angrenzenden Nerven und Blutgefäße größtmöglichst zu schonen. Darüber hinaus kommt es zu geringeren Schwellungen und Schmerzen nach der Operation. Bei einer Vielzahl der parodontologischen, implantologischen und oralchirurgischen Eingriffen können wir diese Methode anwenden.

Unsere Praxis benutzt das Gerät und Instrumentarium der Original-Piezosurgery-Methode.